50 Jahre Plesseschule

Date: Juni 13, 2013 Author: Harald Merker Categories: Schulfeste

50 Jahre Plesseschule Reyershausen

Am 07.06.2013 feierte die Plesseschule ihr 50- jähriges Jubiläum. Die Kinder eröffneten das Fest mit einer kleinen sportlichen Aktion. Sie begrüßten die zahlreich erschienenen Gäste auf Einrädern, Waveboards, Inlineskates, Stelzen oder mit bunten Tüchern, Bällen und Springseilen.Nach einer kurzen Begrüßung durch die Rektorin, Frau Gregor, sang unser Schulchor gemeinsam mit dem Bergmannschor einige Lieder. Unsere Gitarrenschüler animierten die Gäste dann mit ihren Stücken zum Mitsingen. Mädchen und Jungen aus den Klassen 2 bis 4 führten im Anschluss daran, unter der Leitung von Herrn Merker, turnerische und akrobatische Kunststücke vor. Sie bekamen dafür einen ganz großen Applaus. Nun wurde es für uns Kinder ein wenig langweilig, weil jetzt die Reden von vielen Leuten kamen, z. B. der Bürgermeisterin Frau Bäcker, der Ortsbürgermeisterin Frau Dettmar, dem Stellv. Ortsbürgermeister von Billingshausen, dem Pfarrer Herrn Geiken, dem Elternvorsitzenden Herrn Kociumaka, der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Dehn, dem Schulrat Herrn Ballhausen und Herrn Gregor von den Bergmännern. Toll fanden wir aber ihre mitgebrachten Geschenke. Unter anderem lud  Frau Dettmar  alle Kinder der Schule zu einem Eis ein (nach dem Sportfest waren wir bei ihr… lecker, lecker und noch einmal Danke von uns allen).

Im Anschluss an die Feierstunde ging es in der Schule mit einem bunten Programm weiter. Frau Wahle sorgte auf dem Schulhof für mehrere  Stationen mit Spielen von früher, die “Dreamranch” brachte Ponys zum Reiten für uns mit, Frau Baumgarten – Sedler zeigte mit den Kindern aus der 2. und 4. Klasse eine Schulstunde von früher, Frau Gregor führte mit den Kindern auf unserer neuen Bühne im Musiksaal ein Theaterstück auf, bei Frau Heise gab es eine Tombola (ohne Nieten), die Kinder führten einen Tanz vor und die Eltern sangen gemeinsam mit den Schülern in einem gemischten Chor.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Die Kinder der 1. und 2. Klasse sorgten gemeinsam mit ihren Eltern für den leckeren Kuchen und die Dritt- und Viertklässler sorgten für ein  tolles Salatbüfett. Der Förderverein und ganz viele fleißige Helfer halfen beim Verkauf von Bratwurst und Getränken.

 

Alle Schüler und Lehrer der Plesseschule möchten sich noch einmal bei allen Sponsoren, Eltern und Helfern für dieses tolle Fest bedanken. Es war ein schöner Tag, den man bestimmt nicht so schnell vergisst !!!

Rebecca Rau und Paula Wilke 4. Klasse